Oberschwappach

Florale Kunst im Schloss Oberschwappach

Die Kunstsaison im Schloss Oberschwappach beginnt am Samstag, 13. April, mit der Vernissage zur Ausstellung "flora#kunst". Die Kuratoren der Kunstausstellungen im Schloss Oberschwappach, das Galeriste...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Kunstsaison im Schloss Oberschwappach beginnt am Samstag, 13. April, mit der Vernissage zur Ausstellung "flora#kunst". Die Kuratoren der Kunstausstellungen im Schloss Oberschwappach, das Galeristenpaar Stumpf, verfolgen mit dieser neuen Gruppe von vier Künstlerinnen aus Frankfurt (Waltraud Munz-Heiliger, Installation und Fotografie), aus Nürnberg (Katja Wunderling, Grafik und Objekt), aus Regensburg (Maria Maier, Fotografie und Malerei, im Bild) und aus Thüringen (Susanne Casper-Zielonka, Fotografie) ihr Ziel, florale Kunst in all ihren Facetten dem heimischen Publikum zu präsentieren. Die Ausstellung wird am morgigen Samstag um 18 Uhr im Spiegelsaal des Schlosses eröffnet. Alle interessierten Kunstfreunde sind eingeladen zu kommen. Öffnungszeiten sind bis 23. Juni sonn- und feiertags von 14 bis 17 Uhr (außer Karfreitag) sowie nach telefonischer Vereinbarung (Ruf 09527/810501). Eine Führung ist am Sonntag, 5. Mai, um 14 Uhr geplant. Foto: pr

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren