Baiersdorf

Fischwilderei nach Mitternacht

Am Donnerstag um 0.55 Uhr ist ein 47-jähriger Mann aus Thüringen dabei angetroffen worden, als er mit zwei Angelruten im Kanal bei Baiersdorf (Kreis Erlangen-Höchstadt) fischte. Er und sein Begleiter ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Donnerstag um 0.55 Uhr ist ein 47-jähriger Mann aus Thüringen dabei angetroffen worden, als er mit zwei Angelruten im Kanal bei Baiersdorf (Kreis Erlangen-Höchstadt) fischte. Er und sein Begleiter konnten keinerlei Berechtigungen vorweisen. Da weder ein Fischereischein noch eine Erlaubniskarte zum Angeln am Main-Donau-Kanal vorgewiesen werden konnten, erwartet den 47-jährigen Angler nun einen Anzeige wegen Fischwilderei, auch wenn zu diesem Zeitpunkt noch kein Fisch angebissen hatte.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren