Laden...
Großheirath
großheirath.inFranken.de 

Firma Kern verabschiedet zwei Koryphäen in den Ruhestand

Die Firma Kern in Großheirath hat bei einer Betriebsfeier Mitarbeiter für ihre langjährige Treue geehrt. Auch Verabschiedungen in den Ruhestand standen an. Geschäftsführer Roland Kern bedankte sich he...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mitarbeiterehrung bei der Firma Kern; im Bild (von links) Roland Kern, Klaus-Dieter Jojte, Florian Limpert, Theresa Kern, Johann Janzen, Klaus-Peter Lindner und Robert Kern Foto: privat
Mitarbeiterehrung bei der Firma Kern; im Bild (von links) Roland Kern, Klaus-Dieter Jojte, Florian Limpert, Theresa Kern, Johann Janzen, Klaus-Peter Lindner und Robert Kern Foto: privat

Die Firma Kern in Großheirath hat bei einer Betriebsfeier Mitarbeiter für ihre langjährige Treue geehrt. Auch Verabschiedungen in den Ruhestand standen an.

Geschäftsführer Roland Kern bedankte sich herzlich für den unermüdlichen Einsatz und überreichte Geschenkkörbe.

Sein Zehnjähriges konnte Florian Limpert feiern, der nach seiner Ausbildung zum Metallbauer mittlerweile als Meister den Blechbau leitet. Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit wurde Johann Janzen geehrt, der sich ein enormes Wissen in der Fertigung von Fenstern, Türen und Fassaden angeeignet hat.

In den Ruhestand verabschiedet wurden nach jeweils über 45 Jahren Klaus-Dieter Jojte und Klaus-Peter Lindner. Mit Lindner gehe eine Koryphäe im Treppenbau verloren, mit Jojte ein Experte im Schweißen von Trägern im Stahlbau, so Kern.

Geehrt wurden ferner Mitarbeiter, die sich 2019 in besonderem Maße weitergebildet hatten: Florian Limpert (Metallbaumeister), Falk Arnold (Fachplaner Fassade) und Lukas Schwanert (Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit). red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren