Thüngfeld

Feuerwehren löschen brennendes Feld

Rund 3000 Quadratmeter eines Feldes neben der Eckersbacher Straße in Thüngfeld sind am Freitag gegen 22 Uhr abgebrannt. Die Brandursache dürfte vermutlich in der anhaltenden Hitze der vergangenen Tage...
Artikel drucken Artikel einbetten

Rund 3000 Quadratmeter eines Feldes neben der Eckersbacher Straße in Thüngfeld sind am Freitag gegen 22 Uhr abgebrannt. Die Brandursache dürfte vermutlich in der anhaltenden Hitze der vergangenen Tage zu suchen sein. Der Schaden beträgt rund 2000 Euro. Die freiwilligen Feuerwehren Schlüsselfeld, Thüngfeld und Eckersbach waren im Einsatz.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren