Forchheim

Feuerwehren löschen brennenden Holzstoß

Am Mittwoch gegen 20.30 Uhr hat in Forchheim ein Holzstoß im Bereich des Trubbach-Zuflusses in den Main-Donau-Kanal hinter dem Ehrenbürg-Gymnasium gebrannt. Bei dem Brand wurden neben dem Holzstoß Bäu...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Mittwoch gegen 20.30 Uhr hat in Forchheim ein Holzstoß im Bereich des Trubbach-Zuflusses in den Main-Donau-Kanal hinter dem Ehrenbürg-Gymnasium gebrannt. Bei dem Brand wurden neben dem Holzstoß Bäume in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro. Ein Übergreifen des Feuers auf den restlichen Baumbestand konnten die Feuerwehren aus Forchheim, Burk und Buckenhofen verhindern. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 09191/70900 mit der Polizeiinspektion Forchheim in Verbindung zu setzen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren