Küps
Kueps.infranken.de 

Feuerwehr Theisenort mit Glanzleistungen

Zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Theisenort sind unter der Leitung von Kommandanten Steffen Schneider erfolgreich zur Leistungsprüfung angetreten. Da...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ralf Pohl (SPD), Kreisbrandmeister Markus Reischl und Bürgermeister Bernd Rebhan (CSU) (von links) mit den erfolgreichen Absolventen der Leistungsprüfung.  Foto: privat
Ralf Pohl (SPD), Kreisbrandmeister Markus Reischl und Bürgermeister Bernd Rebhan (CSU) (von links) mit den erfolgreichen Absolventen der Leistungsprüfung. Foto: privat
Zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Theisenort sind unter der Leitung von Kommandanten Steffen Schneider erfolgreich zur Leistungsprüfung angetreten.
Das Prüfungsgremium wurde geleitet von Kreisbrandinspektor Hans-Ulrich Müller. Unterstützt wurde Müller von den Kreisbrandmeistern Roland Schedel und Markus Reischl. Beglückwünscht wurden die erfolgreichen Männer und Frauen vom Küpser Bürgermeister Bernd Rebhan (CSU). Der hohe technische Wissensstand sowie die Einsatzfähigkeit sei entscheidend für den Erfolg der Gruppe gewesen, so Rebhan. Auch die Bereitschaft zu üben und sich weiterzubilden, hob er hervor.


Nachwuchs erfolgreich

Sehr lobend wurde im Zusammenhang mit der Abnahme der Leistungsprüfung festgestellt, dass fünf junge Leute zum ersten Mal zur Leistungsprüfung angetreten sind. Sie erhielten das Abzeichen in Bronze. Die Feuerwehr Theisenort entwickle sich in eine positive Richtung und hätte auch wieder mehr Aktive in der Jugend. Die Prüfung legten Steffen Schneider, Jürgen Eckert, Dominik Bartscht, Katrin Welscher, Katrin Schneider, Marcel Brocke, Bastian Kleylein, Jens Buckreus, Torsten Stephan, Marcel Backert, Uwe Schettl, Gina Grabianski, Niklas Bartscht, Michael Schedel, Martin Mäder und Manuel Büttner ab. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren