Burghaslach
burghaslach.inFranken.de 

Feuerwehr simuliert Brand in der Schokoladenfabrik

Die Freiwillige Feuerwehr Burghaslach führte unlängst eine Brandschutzübung bei der Schokoladenfirma Wawi Innovation durch. Das Übungsszenario sah ein simuliertes Feuer in der Werkstatt mit starker Ra...
Artikel drucken Artikel einbetten
Nach der Übung besichtigten die Feuerwehrleute die Firma. Foto: privat
Nach der Übung besichtigten die Feuerwehrleute die Firma. Foto: privat

Die Freiwillige Feuerwehr Burghaslach führte unlängst eine Brandschutzübung bei der Schokoladenfirma Wawi Innovation durch. Das Übungsszenario sah ein simuliertes Feuer in der Werkstatt mit starker Rauchentwicklung und einer "vermissten/verletzten" Person vor. Nebelmaschinen sorgten für eine realistische Rauchentwicklung im Gebäude.

Nach Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort teilte der Kommandant Christoph Schorr die Einsatzkräfte ein. Die Rettung einer Person, die durch den giftigen Brandrauch im Gebäude eingeschlossen war, hatte erste Priorität. Ausgerüstet mit Atemschutzgeräten drangen die Einsatzkräfte in das Gebäude ein. Die "zu rettende" Person wurde im Gebäude gefunden und aus dem Gefahrenbereich verbracht.

Zeitgleich wurde eine Löschwasserversorgung zur Brandbekämpfung mit Schlauchbrücken aus der Haslach aufgebaut. Im Anschluss der Übung wurde die Firma besichtigt und Schorr machte Mitarbeiter auf örtliche Besonderheiten aufmerksam. Zur Stärkung für daheim gab es eine große Schokoladentüte. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren