Limbach
Hilfe 

Feuerwehr rettet Schaf aus Main

In Limbach lief eine außergewöhnliche Bergungsaktion. Ein Tier war im Fluss gelandet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Drei Feuerwehrleute bringen das aus dem Main gerettete Schaf in Sicherheit.  Foto: Feuerwehr Limbach/cl
Drei Feuerwehrleute bringen das aus dem Main gerettete Schaf in Sicherheit. Foto: Feuerwehr Limbach/cl
Einen "tierischen" Einsatz hatte die Freiwillige Feuerwehr Limbach am Mittwoch. Die Helfer retteten ein Schaf aus dem Main.
Unter dem Stichwort "Technische Hilfeleistung - Schaf im Main" waren die Floriansjünger alarmiert worden. Vorsichtshalber wurde die Feuerwehr der Stadt Eltmann mit Rüstwagen und Boot zusätzlich herbeigerufen, weil nicht sicher war, ob sich das Schaf mitten im Main oder am Ufer befand. Es stellte sich heraus, dass ein Kajakfahrer, der den Notruf absetzte, das Tier so gut es ging am Rande des Mains festhalten konnte.
Christian Schmitt, Kommandant der Limbacher Feuerwehr, sagte: "Wir konnten das Schaf sicher an Land bringen und seinem Besitzer übergeben. Außer dass es stark durchnässt war, war es ansonsten wohlauf."
Die Feuerwehr Zeil, die ebenfalls mit einem Rettungsboot alarmiert wurde, konnte ihren Einsatz vorzeitig abbrechen. cl
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren