Laden...
Adelsdorf
Festtag

Feuerwehr feiert Jubiläum

Die Freiwillige Feuerwehr Adelsdorf feiert am Samstag, 27. Oktober, ihr 140. Jubiläum. Das bedeutet 140 Jahre Dienst am Nächsten, 140 Jahre Selbstlosigkeit und Uneigennützigkeit, 140 Jahre Zuverlässig...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Freiwillige Feuerwehr Adelsdorf feiert am Samstag, 27. Oktober, ihr 140. Jubiläum. Das bedeutet 140 Jahre Dienst am Nächsten, 140 Jahre Selbstlosigkeit und Uneigennützigkeit, 140 Jahre Zuverlässigkeit ohne Bezahlung, 140 Jahre Einsatz zum Wohle der Bürger.

Erstmals in ihrer Geschichte ist die Freiwillige Feuerwehr Adelsdorf stolzer Besitzer einer hochmodernen Drehleiter DLK 23/12 mit 30 Metern Rettungshöhe, die an diesem Tag um 15.30 Uhr im Hof der Feuerwehr die Segnung durch die beiden Ortsgeistlichen erhalten wird. Anschließend formiert sich der Festzug, musikalisch begleitet von der Jugendkapelle Großenseebach, dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Höchstadt und den Adelsdorfer Musikanten, mit Feuerwehren aus dem ganzen Landkreis samt Ortsvereinen, und gemeinsam geht es zum Marktplatz. Hier wird in kurzer Stille der Verstorben gedacht. Weiter geht es zur Aischgrundhalle, gegen 16.30 Uhr trifft der Zug dort ein. Nach einer Stärkung beginnt gegen 17.30 Uhr der offizielle Festkommers.

Um 20 Uhr sorgen dann die Leutenbacher Musikanten ebenfalls in der Aischgrundhalle mit Party-Power-Blasmusik für die richtige Stimmung. Es darf auch getanzt werden, Tischreservierung sind möglich. Die gesamte Bevölkerung aus nah und fern ist zu diesem Geburtstagsfest eingeladen. jb

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren