Bei der Hagenbacher Feuerwehr stand im Herbst das Ablegen der turnusmäßigen Leistungsprüfung auf dem Plan. Nach sorgfältiger Vorbereitung konnten zwei Gruppen am die Leistungsprüfung "Wasser" unter Aufsicht von Kreisbrandinspektor Wolfgang Wunner, Kreisbrandmeister Michael Wölker und Kreisbrandmeister Franz Josef Hetz mit Erfolg ablegen.
Jasmin Sponsel legte Stufe 1 ab und erhielt das Leistungsabzeichen in Bronze. Constantin Kießling, Lukas Penning, Jonas Penning, Sebastian Jentsch, Martin Keilholz, Fabian Klecker, Johannes Löw und Felix Prütting legten Stufe 2 ab und erhielten das Leistungsabzeichen in Silber. Carina Sponsel legte Stufe 3 ab und erhielt das Abzeichen in Gold.
Kommandant Maximilian Jentsch und Adjutant Alfred Fleischmann legten Stufe 4 ab und konnten das Leistungsabzeichen Gold/Blau in Empfang nehmen. Die beiden freuen sich im Allgemeinen über das große Interesse innerhalb der Feuerwehr. red