Baunach
Basketball

Ferguson hört auf

Nach nur einer Saison beim Basketball-Zweitligisten Baunach Young Pikes muss Kapitän Rob Ferguson aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten. Sein Knie lässt eine weitere Spielzeit im Profibasketball ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Rob Ferguson
Rob Ferguson
Nach nur einer Saison beim Basketball-Zweitligisten Baunach Young Pikes muss Kapitän Rob Ferguson aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten. Sein Knie lässt eine weitere Spielzeit im Profibasketball nicht zu, so dass er seine lange Karriere beenden muss. Der 33-jährige Power-Forward stand trotz einer langwierigen Muskelverletzung, zugezogen in der Saisonvorbereitung, in 27 ProA-Spielen für die Baunacher auf dem Parkett und erzielte dabei im Schnitt 7,8 Punkte und 4,2 Rebounds pro Begegnung. Der US-Amerikaner Ferguson, der seit fast acht Jahren in Bamberg lebt, war über zehn Spielzeiten in Deutschland als Profi aktiv und unter anderem für die Teams Rasta Vechta, die Crailsheim Merlins oder die Hamburg Towers in der 2. Liga am Start. red


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren