Weismain
Vereidigung

Feldgeschworene trotz Digitalisierung notwendig

Zur Versammlung der Feldgeschworenen hatte die Stadt Weismain eingeladen. Besonders hervorgehoben wurde dabei die Bedeutung dieses Ehrenamtes. Bürgermeister Udo Dauer zufolge sind Feldgeschworene trot...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bürgermeister Udo Dauer (l.) vereidigt (v. links) Georg Denscheilmann, Roland Knarr, Matthias Krappmann und Bernhard Dauer. Foto: Roland Dietz
Bürgermeister Udo Dauer (l.) vereidigt (v. links) Georg Denscheilmann, Roland Knarr, Matthias Krappmann und Bernhard Dauer. Foto: Roland Dietz

Zur Versammlung der Feldgeschworenen hatte die Stadt Weismain eingeladen. Besonders hervorgehoben wurde dabei die Bedeutung dieses Ehrenamtes.

Bürgermeister Udo Dauer zufolge sind Feldgeschworene trotz des Einzugs von Technik und Digitalisierung wichtige Partner der Vermessungsverwaltung.

Auch Jürgen Melzer vom Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Coburg ging auf das Ehrenamt ein. Seine Amtsstelle in Coburg mit 60 Mitarbeitern könne die Arbeit ohne die Ehrenamtler nicht leisten.

Die Neuen im Ehrenamt

Vom aktiven in den passiven Dienst wurden anschließend Josef Krappmann (nach 24 Jahren Dienst), Johann Knorr (24), Andreas Will (23) und Hans Düthorn (26) verabschiedet. Als neue Feldgeschworene wurden Georg Denscheilmann, Bernhard Dauer, Roland Knorr und Matthias Krappmann vereidigt.

Auch die Wahl der Obmänner (OM) und ihrer Stellvertreter ging reibungslos über die Bühne. Dies sind in Arnstein Karl-Heinz Hetz (OM) und Norbert Will, in Buckendorf Gerhard Kraus (OM) und Alfons Spörlein, in Fesselsdorf Edgar Schmidt (OM) und Josef Voll, in Großziegenfeld Josef Kellner (OM) und Edmund Eberlein, in Kaspauer Otto Lutter (OM) und Werner Herold, in Modschiedel Alfred Herold (OM) und Hans Herold, in Neudorf Erwin Weiß (OM) und Harald Kolb, in Wallersberg Sebastian Tempel (OM) und Jakob Schmitt, in Weiden Georg Will (OM) und Herbert Kunzelmann und schließlich in Weismain Ferdinand Humbert (OM) und Hans Will.



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren