Burk

FC Burk ist wieder auf Pächtersuche

Der Pächter der Sportgaststätte des FC Burk, der erst im September dieses Jahres übernommen hat, hat aus gesundheitlichen Gründen um die Aufhebung des Pachtvertrags zum 31. Dezember 2018 gebeten. Dies...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Pächter der Sportgaststätte des FC Burk, der erst im September dieses Jahres übernommen hat, hat aus gesundheitlichen Gründen um die Aufhebung des Pachtvertrags zum 31. Dezember 2018 gebeten. Diesem Wunsch ist die Vereinsführung laut Pressemitteilung nachgekommen. Ab Januar heißt es somit für den Verein wieder, den Betrieb der Gastwirtschaft selbst zu organisieren, bis ein neuer Pächter gefunden ist. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.