Welitsch
welitsch.inFranken.de 

Fanclub ehrt Markus Lieb

Auf dem Sportplatzareal des FC Welitsch  wurde das 20-jährige Bestehen des FC-Bayern-Fanclubs Welitsch gefeiert. Den Auftakt bildete am Samstagnachmittag ein Fußballpokalturnier mit Mannschaften befre...
Artikel drucken Artikel einbetten
Markus Lieb mit der Ernennungsurkunde zum Ehrenvorsitzenden des FC-Bayern-Fanclubs Welitsch Foto: wl
Markus Lieb mit der Ernennungsurkunde zum Ehrenvorsitzenden des FC-Bayern-Fanclubs Welitsch Foto: wl

Auf dem Sportplatzareal des FC Welitsch  wurde das 20-jährige Bestehen des FC-Bayern-Fanclubs Welitsch gefeiert. Den Auftakt bildete am Samstagnachmittag ein Fußballpokalturnier mit Mannschaften befreundeter FC-Bayern-München-Fanclubs und mit einem Team des 1. FC Welitsch. Die zahlreichen Zuschauer  feuerten die Teams an und so kam es auch zu manchen Überraschungsergebnissen.

Erster Vorsitzender Wolfgang Sesselmann führte zusammen mit Altbürgermeister Georg Konrad die Siegerehrung durch und konnte dazu folgende Platzierungen bekanntgeben: 1. Platz   FC-Bayern-Fanclub Steinbach am Wald, 2. FC Welitsch, 3. FC-Bayern-Fanclub Steinberg, 4. FC-Bayern-Fanclub Welitsch  I, 5. FC-Bayern-Fanclub Stockheim, 6. FC-Bayern-Fanclub Welitsch II.

Danach blieb man in gemütlicher Runde beisammen und auf der Großbildleinwand wurde später das  Campions League Spiel Tottenhams Hotspur - FC Liverpool aufmerksam verfolgt und der 0:2-Sieg der Liverpooler entsprechend  gefeiert. Am Sonntagnachmittag folgte der Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen.

Der FC-Bayern-Fanclub Welitsch wurde am 24. April 1999 in der Gastwirtschaft Konrad von 32 Mitgliedern gegründet. Erster Vorsitzender war bis zu den diesjährigen Neuwahlen Markus Lieb. In den zurückliegenden 20 Jahren konnte  die Mitgliederzahl nahezu vervierfacht werden, zurzeit sind es rund 135.

Seitens des FC Bayern, vertreten  durch Raimond Aumann, erhielt der Fanclub Welitsch eine besondere Dankesurkunde, in der die  20-jährige Treue, die Unterstützung  und das stets vorbildliche Auftreten des Fanclubs  in der Öffentlichkeit gewürdigt wurden. Vorsitzender Wolfgang Sesselmann überraschte Markus Lieb mit dem Beschluss der Vorstandschaft, ihn für seine Verdienste und für sein großartiges Engagement zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen. Sichtlich bewegt dankte Markus Lieb für diese Auszeichnung und er ging in seinen Worten auf besondere Ereignisse in den zurückliegenden 20 Jahren ein.

Im Verlaufe des geselligen Beisammenseins fand auch das Torwandschießen für Alt und Jung statt, hier gab es manchen Überraschungssieger. Eine große Tombola mit schönen Preisen schloss sich an und man blieb in gemütlicher Runde noch lange beisammen. wl

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren