Zum Haßfurter Straßenfest wird am Freitag, 6. Oktober, von 14 bis 18 Uhr sowie am Samstag von 13 bis 17 Uhr das neue Familienzentrum im Landratsamt (ehemalige Zulassungsstelle) mit einem "Tag der offenen Tür" eröffnet.
Die Besucher erwarten Live-Musik, Porträt-Zeichner, Spielstraße, Kinderschminken sowie Clown, Saftbar und kreatives Gestalten. Außerdem besteht die Möglichkeit einer Führung durch die Räumlichkeiten. Das Familienzentrum richtet sich mit seinen Angeboten an alle Familien mit Kindern im Alter bis sechs Jahren. Insbesondere sollen Eltern in schwierigen Situationen und Familien mit Migrationshintergrund angesprochen werden, wie das Landratsamt weiter mitteilte.
Es gibt ab jetzt eine offene Kinderbetreuung von 9 bis 12 Uhr, die vor allem Eltern nutzen können, die noch keinen Kindergartenplatz haben oder sich noch nicht dazu entschließen konnten. An Vor- und Nachmittagen werden Angebote für die ganze Familie oder nur für Eltern unterbreitet. Die Familienhebamme der Frühen Hilfen hält vor Ort ihre Sprechstunden und Kurse ab. Die Netzwerkpartner bieten im Familienzentrum Beratungen zur Erziehung und finanziellen Hilfen an. red