Burgkunstadt

Familienstreit eskaliert

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag kam es in Burgkunstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen einem frisch getrennten Paar. Der 33-jährige Vater hat sein...
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Nacht vom Samstag auf Sonntag kam es in Burgkunstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen einem frisch getrennten Paar. Der 33-jährige Vater hat seine 31-jährige Ex-Freundin und das gemeinsame Kind besucht.
Während des Besuches tranken die Erwachsenen offensichtlich reichlich Alkohol. Im Verlauf des Abends kam es zum Streit zwischen den beiden. Der 33-Jährige zerbrach hierbei ein Glas und zog sich Schnittverletzungen an seiner Hand zu. Als der Streit eskalierte, wollte dieser auf seine Ex-Lebensgefährtin und das Kind losgehen. Diese schlossen sich in einem Zimmer ein. Hierauf trat der Mann die Tür ein und schlug der 31-Jährigen mit einem Aluminium-Besenstiel auf den Kopf. Sie wurde durch den Schlag leicht verletzt. Einen Atemalkoholtest verweigerten beide Beteiligte. Der Mann verließ die Wohnung, nachdem die Beamten den Sachverhalt aufgenommen hatten. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren