Forchheim

Familienführung an Ostern

Frochheim — Eine Familienführung für Kinder und Erwachsene und zwei kreative Workshops für Kinder bietet das Pfalzmuseum Forchheim in den Osterferien an. Ab sofort läuft die Voranm...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kleine "Bäckerlehrlinge" (rechts unten) werden die Bäckerei Nagel unsicher machen. Foto: privat
Kleine "Bäckerlehrlinge" (rechts unten) werden die Bäckerei Nagel unsicher machen. Foto: privat
Frochheim — Eine Familienführung für Kinder und Erwachsene und zwei kreative Workshops für Kinder bietet das Pfalzmuseum Forchheim in den Osterferien an. Ab sofort läuft die Voranmeldung über Tel: 09191/714-327, -384 (Verwaltung), -326 (Kasse), Fax: 09191/714-375 oder an der Museumskasse.
Der Herold der Kaiserpfalz sucht mit den großen und kleinen Besuchern in der Osterführung "Ei und Exponat" am Ostermontag, 6. April, von 14.30 Uhr bis 16 Uhr die versteckten Ostereier im Museum. Dabei lernen alle auf unterhaltsame Art das Museum und seine Schätze kennen. Die Suche kostet pro Person 5 Euro. Eine Voranmeldung beim Pfalzmuseum ist erforderlich.Am Mittwoch, 1. April, heißt es von 9 Uhr bis 11 Uhr für Kinder ab sechs Jahren "Wie kommt der Hase in den Ofen?" Mit lustigen Bäckermützen, Teigrolle und Schürze bewaffnet, machen die "Bäckerlehrlinge" eine "Riesenhaserei": Zutaten bereiten, Teig kneten und Formen ausstechen. Die Bäckerei Nagel stellt die Backutensilien. Anschließend beladen die Kinder den Leiterwagen des Museums mit den Backblechen und bringen ihre Werke gemeinsam in die Bäckerei. Der Kurs mit Agil (Büro für angewandte Archäologie, Bamberg: www.agil-bamberg.de) findet im Gewölbekeller bzw. in der Innenstadt statt und kostet 5 Euro pro Person. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren