Kronach
Tennis

Familie Wipfler holt die Pokale der Fousanaocht-Open

Auf der Anlage des Tennisclubs Weiß Rot Kronach an der Hammermühle haben die 15. Kroniche-Fousanaocht-Open stattgefunden. Bei diesem Turnier messen die Tennis spielenden Elferräte und ihr Anhang ihre ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Teilnehmer der Fousanaocht-Open: Hinten v. l. : Michl Lang, Benni Wipfler, Hans Neuberg, Geli Woll, Dana Kirchbach. Vorne v. l.: Jerry Woll, Andy Bauer, Michael Wipfler, Holger Kirchbach  Foto: Jürgen Woll
Die Teilnehmer der Fousanaocht-Open: Hinten v. l. : Michl Lang, Benni Wipfler, Hans Neuberg, Geli Woll, Dana Kirchbach. Vorne v. l.: Jerry Woll, Andy Bauer, Michael Wipfler, Holger Kirchbach Foto: Jürgen Woll
Auf der Anlage des Tennisclubs Weiß Rot Kronach an der Hammermühle haben die 15. Kroniche-Fousanaocht-Open stattgefunden. Bei diesem Turnier messen die Tennis spielenden Elferräte und ihr Anhang ihre sportlichen Fähigkeiten. Bei sengender Sonne und hohen Temperaturen wurden vier Sätze in jeweils wechselnder Paarung gespielt. Zahlreiche Zuschauer, unter anderem der Präsident der Kroniche Fousanaocht, Uli Böhm mit Gattin Beate, verfolgten die teilweise hochkarätigen und hart umkämpften Spiele. In diesem Jahr beteiligten sich insgesamt zehn Spieler, zwischen 40 und 66 Jahren. Nach anstrengenden vier Stunden stand der Sieger fest: Michael Wipfler gewann mit vier gewonnen Sätzen verdient den begehrten Pokal. Vizemeister wurde Hans Neuberg und Dritter wurde der Vorjahressieger Holger Kirchbach. Bei den Nichtelferräten gewann Benni Wipfler den kleinen Pokal. jwo


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren