Bad Brückenau

Falscher Polizist war schnell enttarnt

Alles richtig machte eine 63-Jährige, die am Donnerstagnachmittag einen Anruf erhielt. Ein Mann informierte sie, dass in ihrer Nachbarschaft eingebrochen worden sei. Dabei sei auf einem Notizblock auc...
Artikel drucken Artikel einbetten

Alles richtig machte eine 63-Jährige, die am Donnerstagnachmittag einen Anruf erhielt. Ein Mann informierte sie, dass in ihrer Nachbarschaft eingebrochen worden sei. Dabei sei auf einem Notizblock auch ihre Adresse notiert gewesen. Sie hatte gleich den Verdacht, dass der Anruf fingiert sei und informierte die Polizeiinspektion Bad Brückenau. Tatsächlich handelte es sich um den Anruf eines falschen Polizeibeamten, dessen Alter die 63-Jährige aufgrund der Stimme auf rund 40 Jahre schätzt. Er sprach Deutsch mit ausländischem Akzent. Die Polizei bittet Personen, bei denen die gleiche Masche versucht wurde, sich unter Tel.: 09741/6060 zu melden. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren