Forchheim

Falsche Personalien und kein Führerschein

Als in der Äußeren Nürnberger Straße in Forchheim ein 41-Jähriger einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen wurde, hat er den Beamten der Polizeiinspektion Forchheim erklären wollen, dass er sein...
Artikel drucken Artikel einbetten

Als in der Äußeren Nürnberger Straße in Forchheim ein 41-Jähriger einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen wurde, hat er den Beamten der Polizeiinspektion Forchheim erklären wollen, dass er seinen Führerschein vergessen hatte. Im weiteren Verlauf gab er falsche Personalien an. Grund hierfür dürfte sein, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der Mann wird sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren