Niederndorf

Fairer Handel ein Thema bei den Grünen

Können wir durch fairen Handel die Welt retten? Reicht es, Kaffee aus fairem Anbau zu kaufen? Was kann man noch tun? Hilft der Grüne Knopf? Wie fair und nachhaltig sind Handelsabkommen? All diesen Fra...
Artikel drucken Artikel einbetten

Können wir durch fairen Handel die Welt retten? Reicht es, Kaffee aus fairem Anbau zu kaufen? Was kann man noch tun? Hilft der Grüne Knopf? Wie fair und nachhaltig sind Handelsabkommen? All diesen Fragen stellt sich Bundestagsabgeordneter Uwe Kekeritz (Bündnis90/Die Grünen) am kommenden Montag um 19.30 Uhr

im "Fasanengarten" in Niederndorf. Herzlich willkommen sind alle Bürger, die kritische Fragen zur Thematik haben. Darauf verweist Uschi Schmidt von den Herzogenauracher Grünen. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren