Haßfurt
Welt-Laden

Faire Woche vom 14. bis 28. September

Seit mehr als 15 Jahren lädt die Faire Woche jeden September alle Menschen in Deutschland dazu ein, Veranstaltungen zum fairen Handel in ihrer Region zu besuchen oder selbst zu organisieren. Mit jährl...
Artikel drucken Artikel einbetten

Seit mehr als 15 Jahren lädt die Faire Woche jeden September alle Menschen in Deutschland dazu ein, Veranstaltungen zum fairen Handel in ihrer Region zu besuchen oder selbst zu organisieren. Mit jährlich über 2000 Aktionen ist sie bundesweit die größte Aktionswoche des fairen Handels. Heuer findet die Faire Woche vom 14. bis 28. September zum Thema "Gemeinsam für ein gutes Klima" statt. Der faire Handel bemüht sich mit einem breiten Spektrum an konkreten Maßnahmen, dem Klimawandel entgegenzutreten. Sowohl im globalen Süden als auch im Norden bemüht er sich um ein klimaschonendes Wirtschaften und unterstützt Kleinbauern bei der Bewältigung der Folgen des Klimawandels. Darüber hinaus engagiert er sich in verschiedenen Klimaschutz-Initiativen wie der Klima-Allianz und bringt Forderungen zur Unterstützung bei der Bewältigung der Folgen des Klimawandels auf die politische Tagesordnung. Auch der Welt-Laden Haßfurt beteiligt sich in diesem Jahr wieder mit verschiedenen Aktionen und lädt alle zu einem Besuch in die Lucengasse 4 ein. Im Mittelpunkt der Fairen Woche steht der Segelkaffee aus Nicaragua von Café Chavalo, der CO 2 -neutral mit dem Segelschiff von Nicaragua nach Deutschland transportiert wurde. Es gibt diesen in verschiedenen Varianten jeweils im 250-Gramm-Päckchen: Kaffeebohnen, Kaffee gemahlen und Espresso-Bohnen.

Zudem gibt es etwas zu gewinnen: Jeder Einkauf ab zehn Euro Wert wird mit einem Los belohnt. Bei der "Fairlosung" gibt es Preise zu gewinnen. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren