Die Buchhandlung Collibri, Austraße 12, organisiert am Sonntag, 15. Oktober, für alle Buchfreunde und Literaturinteressierten eine Busfahrt zur Frankfurter Buchmesse, der größten ihrer Art in der Welt. Diese Messe ist wichtigster internationaler Handelsplatz für Inhalte, das Zentrum der internationalen Medienwelt und kulturelles Großereignis. An keinem Ort der Welt zeigt sich die Publishing- und Medienbranche vielfältiger, innovativer und internationaler als an diesen fünf Tagen im Oktober. Tausende von Verlagen präsentieren ihre Neuerscheinungen. Diesjähriges Gastland ist Frankreich, das für seine vielfältige literarische Landschaft bekannt ist. Im Zentrum der Messe steht ein Ehrengast-Pavillon, der mit Unterstützung der Stadt Saint-Etienne gebaut worden ist. Darin ist Platz für Ausstellungen, literarische Begegnungen, mediale Räume, Bibliotheken und eine französische Brasserie. Abfahrt ist um 7 Uhr am Markusplatz (gegenüber der Uni), Rückkehr gegen 20 Uhr, Fahrpreis 38 Euro, Schüler/Studenten 30 Euro (inkl. Buchmessen-Eintritt). Um Anmeldung unter Tel. 0951/30182710, E-Mail bestellung@neuecollibri.de, wird gebeten. rg