Kronach
kronach.infranken.de 

Fahrt in die Bretagne

Zur deutsch-französischen Jugendbegegnung in Hennebont lädt die Stadt Kronach in Kooperation mit dem Partnerschaftskomitee Kronach-Hennebont ein. Nach dem e...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zur deutsch-französischen Jugendbegegnung in Hennebont lädt die Stadt Kronach in Kooperation mit dem Partnerschaftskomitee Kronach-Hennebont ein. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Besuchsprogramms, das Ende Februar in Kronach für die Gäste aus der Bretagne durchgeführt wurde, machten sich die Stadtverwaltung und das Partnerschaftskomitee Kronach-Hennebont in den letzten Tagen an die Planungen zur Programmgestaltung für den Gegenbesuch. Jugendliche ab 15 Jahren können in den Pfingstferien, genauer gesagt vom 18. bis 27. Juni bei ihren bretonischen Gastgebern die sozialen und kulturellen Lebensbedingungen in der Region kennenlernen. Gemeinsame Aktivitäten erfordern teilweise sportliches Engagement, Bereitschaft zum Einlassen auf kulturelle Unterschiede und kommunikative Kreativität. Die Jugendlichen erhalten eine offizielle Einladung zu einem Empfang der Stadt Hennebont. Die Unterbringung erfolgt in Gastfamilien. Anmeldungen für den Jugendaustauch in der Bretagne nimmt Angelika Langold entgegen (Tel. 09261/3666). red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren