Fahrradhelm verhindert Schlimmeres

In der Lucas-Cranach-Straße in Höchstadt hat sich am Sonntag gegen 13.25 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Rennrad und einem Auto ereignet. Ein 46-jähriger Rennradfahrer war die Lucas-Cranach-Stra...
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Lucas-Cranach-Straße in Höchstadt hat sich am Sonntag gegen 13.25 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Rennrad und einem Auto ereignet. Ein 46-jähriger Rennradfahrer war die Lucas-Cranach-Straße in Richtung Süden gefahren und hatte an einer Einmündung die Vorfahrt des von rechts kommenden Autos übersehen. Er prallte daraufhin gegen die linke Seite des Fahrzeugs und wurde leicht durch Schürfungen und Prellungen verletzt. Die Scheibe der Fahrertüre zerbarst und die hintere Tür der linken Seite wurde ebenfalls beschädigt. Schwerere Folgen für den Radfahrer wurden möglicherweise durch den getragenen Fahrradhelm verhindert.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren