Uttenreuth

Fahrradfahrerin stürzt über Hundeleine

Als am Sonntagnachmittag ein 23-Jähriger mit seinem an der Leine geführten Hund auf dem Geh-/Radweg in Uttenreuth (Kreis Erlangen-Höchstadt) in der Tennenloher Straße in südliche Richtung lief, hat ei...
Artikel drucken Artikel einbetten

Als am Sonntagnachmittag ein 23-Jähriger mit seinem an der Leine geführten Hund auf dem Geh-/Radweg in Uttenreuth (Kreis Erlangen-Höchstadt) in der Tennenloher Straße in südliche Richtung lief, hat eine 59-jährige Fahrradfahrerin offenbar die zwischen dem Mann und dem Hund gespannte Leine übersehen. Die Frau verhedderte sich in der Leine und stürzte. Da die Fahrradfahrerin keinen Helm trug, erlitt sie bei dem Sturz ein schweres Schädel-Hirn-Trauma und musste mit dem Rettungsdienst in den Schockraum des Universitätsklinikums Erlangen gebracht werden.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren