Laden...
Bayreuth

Fahrer unter Drogeneinwirkung

Bei einem 28-jährigen Fahrzeugführer hat eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth am Mittwochabend drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Die Beamten kontrollierten ihn am Autobahnparkplatz Sop...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei einem 28-jährigen Fahrzeugführer hat eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth am Mittwochabend drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Die Beamten kontrollierten ihn am Autobahnparkplatz Sophienberg. Der junge Mann aus Polen war mit seinem Kleintransporter auf der A 9 in Richtung München unterwegs. Nachdem ein durchgeführter Drogentest den Verdacht bestätigt und ein positives Ergebnis für THC und Amphetamin gezeigt hatte, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme durchgeführt. Er wurde wegen der Drogenfahrt angezeigt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren