Hirschaid

Fahrer hätte gar nicht fahren dürfen

Bei der Kontrolle des 44-jährigen polnischen Fahrers eines Kleintransporters am Dienstagnachmittag durch Schleierfahnder der Verkehrspolizei stellte sich heraus, das für diesen eine Fahrerlaubnissperr...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei der Kontrolle des 44-jährigen polnischen Fahrers eines Kleintransporters am Dienstagnachmittag durch Schleierfahnder der Verkehrspolizei stellte sich heraus, das für diesen eine Fahrerlaubnissperre in Deutschland besteht und er keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Die Weiterfahrt wurde daraufhin untersagt. Eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis kommt auf den Fahrer zu. pol

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren