Ein 19 Jahre alter Autofahrer war am Freitagmorgen

auf der Kreisstraße 13 von Wittershausen nach Garitz unterwegs. Er fuhr auf schneeglatter Straße zu schnell. Der Mann rutschte mit seinem Wagen von der Fahrbahn in den Straßengraben. Dabei kam er mit dem Schrecken davon: Auto und Fahrer blieben unversehrt. pol