Kulmbach

Fahranfänger nimmt Biker die Vorfahrt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am vergangenen Dienstagabend an der Kreuzung zwischen der Saalfelder und der Burghaiger Straße. An besagter Kreuzung...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am vergangenen Dienstagabend an der Kreuzung zwischen der Saalfelder und der Burghaiger Straße. An besagter Kreuzung übersah ein 18-jähriger Fahranfänger ein entgegenkommendes Motorrad und nahm diesem beim Linksabbiegen die Vorfahrt. Durch den Aufprall wurde der junge Motorradfahrer aus Kulmbach von seiner Aprilia geschleudert und blieb zunächst regungslos auf dem Asphalt liegen. Sowohl die Unfallbeteiligten, als auch mehrere Zeugen handelten vorbildlich und kamen dem verletzten Motorradfahrer zu Hilfe. Die Insassen des BMW blieben glücklicherweise unverletzt. Der junge Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Kulmbach verbracht. Lebensgefahr besteht nach aktuellem Stand nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 15 000 Euro.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren