Neunkirchen am Brand

Exkursion zur Vogelwelt am Gries

Interessierte können am Freitag, 17. Mai, mit Tina Bleifuss vom Landesbund für Vogelschutz die erstaunliche Vogelwelt in Streuobstwiesen, Wäldern und Auen im Neunkirchner Nordwesten entdecken. Bekannt...
Artikel drucken Artikel einbetten

Interessierte können am Freitag, 17. Mai, mit Tina Bleifuss vom Landesbund für Vogelschutz die erstaunliche Vogelwelt in Streuobstwiesen, Wäldern und Auen im Neunkirchner Nordwesten entdecken. Bekannt sind dort 22 Vogelarten. Die Teilnehmer erhalten Informationen über die Besiedelung und den Schutz bekannter und seltener Arten. Die Weglänge beträgt etwa zwei Kilometer. Treffpunkt zur Wanderung, die auch für Familien und Sehbehinderte geeignet ist, ist Am Torberg 5, am Ende des Langensendelbacher Weges in Neunkirchen am Brand. Veranstalter ist die Ortsgruppe des Bundes Naturschutz. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.