Laden...
Erlangen
Fahndung

Exhibitionist belästigt junge Frau

In Erlangen-Büchenbach ist am Mittwochabend ein bislang unbekannter Mann einer Frau in exhibitionistischer Art und Weise gegenübergetreten. Wie die Polizei mitteilt, hielt sich eine junge Frau gegen 2...
Artikel drucken Artikel einbetten

In Erlangen-Büchenbach ist am Mittwochabend ein bislang unbekannter Mann einer Frau in exhibitionistischer Art und Weise gegenübergetreten. Wie die Polizei mitteilt, hielt sich eine junge Frau gegen 21 Uhr auf einem Parkplatz direkt an der Kraepelinstraße auf, als ihr ein bislang unbekannter Mann in schamverletzender Art und Weise gegenübertrat. Der Täter stand während seiner Tat unter einer Straßenlaterne. Als die Geschädigte sein Tun bemerkte, fing sie an zu schreien und rannte davon.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: etwa 25 Jahre alt, rund 170 cm groß, Vollbart. Er trug eine graue Jogginghose und eine schwarze Kapuzenjacke mit weißem Reißverschluss.

Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen. Ob Zusammenhänge mit ähnlich gelagerten Fällen in diesem Bereich bestehen, wird derzeit geprüft.

Personen, die zur genannten Zeit auffällige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf den unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0911/21123333 in Verbindung zu setzen. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren