Altenbanz
Glaube

Ewige Anbetung

Die ewige Anbetung in Kloster Banz beginnt am morgigen Samstag um 16 Uhr mit der Einsetzung des Allerheiligsten und der Betstunde für Unnersdorf. Im Anschluss daran folgen um 17 Uhr die Betstunden für...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die ewige Anbetung in Kloster Banz beginnt am morgigen Samstag um 16 Uhr mit der Einsetzung des Allerheiligsten und der Betstunde für Unnersdorf. Im Anschluss daran folgen um 17 Uhr die Betstunden für Nedensdorf und um 18 Uhr für Weingarten, Neubanz und Hausen. Um 19 Uhr wird der Tag mit einem feierlichen Schlussgottesdienst und einer Sonntagsvorabendmesse mit Prozession und sakramentalem Segen beschlossen. Der Palmsonntag beginnt mit Palmweihe, Prozession und Gottesdienst in Banz um 8.45 Uhr und in Altenbanz um 10.30 Uhr. Am Abend wird um 18 Uhr in Banz der Kreuzweg gebetet. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren