Mitwitz
mitwitz.inFranken.de 

Evelyn Heils lebenslanges Lernen lohnt sich

Evelyn Heil wurde im Herbst als beste Hauswirtschaftsmeisterin Bayerns ausgezeichnet. Nach erfolgreich abgelegter Meisterprüfung zur Meisterin der Hauswirtschaft wurde ihr neben dem Meisterbrief auch ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Evelyn Heil
Evelyn Heil

Evelyn Heil wurde im Herbst als beste Hauswirtschaftsmeisterin Bayerns ausgezeichnet. Nach erfolgreich abgelegter Meisterprüfung zur Meisterin der Hauswirtschaft wurde ihr neben dem Meisterbrief auch die Urkunde über die Verleihung des Meisterpreises der Bayerischen Staatsregierung in Anerkennung ihrer hervorragenden Leistungen, die sie im Rahmen der Fortbildung zur Meisterin der Hauswirtschaft erbracht hat, überreicht.

Das Thema ihrer Meisterarbeit befasste sich mit der "Erstellung des Gesamtkonzeptes der Essensbelieferung der privaten Montessori- Schule [...] unter Einbezug von Schülern und Pädagogen". Beim Festakt zur Verleihung des Meisterpreises durch die Bayerische Staatsregierung durfte sie die Festansprache halten. Das ist der vorläufige Höhepunkt einer außergewöhnlichen beruflichen Karriere der ursprünglich gelernten Steuerfachgehilfin. Die Mutter von drei Töchtern weiß, was lebenslanges Lernen bedeutet. Nach der Geburt ihrer ersten Tochter im Jahr 1998 stieg sie im elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb in Waldbuch (Marktrodach) ein. Die junge Mutter nutzte ihren Erziehungsurlaub für eine Ausbildung zur ländlichen Hauswirtschafterin. Auch diesen Abschluss bestand sie bereits als Schulbeste und erhielt deshalb eine Sondergenehmigung für die Ausbildung als "Ernährungsfachfrau". Über den Bayerischen Bauernverband (BBV) erlangte die Landwirtstochter die Ausbildung für das Projekt "Landfrauen machen Schule". Ganz besonders bringt sie ihr Wissen und ihre Philosophie um Ernährung und Gesundheit an der Montessori-Schule ein und ist heute auch als Vorstand der Montessori-Fördergemeinschaft Kronach und Umgebung engagiert.

2014 folgte ihre Ausbildung zu einer der ersten Genussbotschafterinnen Oberfrankens. Seit 2014 wohnt Evelyn Heil mit ihrer Familie auf einem Bauernhof in Mitwitz und widmet sich der Aufzucht mehrerer Nutztierarten. eh

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren