Herzogenaurach
Finanzen

Etwas mehr Gewerbesteuer

Die Einnahmen aus der Gewerbesteuer werden zum Jahresende wohl 27,9 Millionen Euro betragen. Das sind etwas mehr als die eingeplanten 26,5 Millionen Euro. Damit könne man die relativ positiv getroffen...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Einnahmen aus der Gewerbesteuer werden zum Jahresende wohl 27,9 Millionen Euro betragen. Das sind etwas mehr als die eingeplanten 26,5 Millionen Euro. Damit könne man die relativ positiv getroffene Einnahmeprognose voraussichtlich einhalten. Das sagte Bürgermeister German Hacker in der Bürgerversammlung gestern Abend im Vereinshaus (ein ausführlicher Bericht folgt).

2020 sei ein deutlicher Rückgang der Gewerbesteuereinnahmen zu erwarten. Die liquiden Mittel, also Rücklagen, werden auf 70 Millionen Euro beziffert, seien aber durch zahlreiche Projekte gebunden. bp

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren