Rödental

Es krachte auf der Mittelberger Straße

Zwei leicht Verletzte und etwa 3500 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 15 Uhr in der Mittelberger Straße ereignet hat. Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine 37-...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwei leicht Verletzte und etwa 3500 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 15 Uhr in der Mittelberger Straße ereignet hat. Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine 37-Jährige mit ihrem Pkw die Mittelberger Straße und musste verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte eine 30-jährige VW-Fahrerin noch rechtzeitig und konnte anhalten. Für eine nachfolgende 29-Jährige war es zum Bremsen zu spät und sie fuhr mit ihrem Auto auf den stehenden Pkw auf und schob diesen auf dessen vorausfahrenden Pkw. Beim Unfall zogen sich ein Kind und eine Jugendliche leichte Verletzungen zu, der Rettungsdienst brachte beide ins Klinikum Coburg.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren