Kulmbach
kulmbach.inFranken.de 

Erzbischof firmte in Kulmbach 40 junge Christen

Erzbischof Ludwig Schick firmte 40 junge Christen aus dem Landkreis. Die Firmung stellt den endgültigen Eingang in die Glaubensgemeinschaft dar. In St. Hedwig drehte sich alles um Gewissheiten und Gla...
Artikel drucken Artikel einbetten
Firmung in Kulmbach: Das Bild zeigt die Firmlinge mit Erzbischof Ludwig Schick (Mitte), Dekan Hans Roppelt (zweite Reihe, links) , Pfarrvikar Pater Thomas Muttam (vorne, Zweiter von links), Pastoralreferentin Bärbel Janzing (vierte Reihe von unten, Zweite von rechts) und Kaplan Christian Montag (rechts).  Foto: Markus Meister
Firmung in Kulmbach: Das Bild zeigt die Firmlinge mit Erzbischof Ludwig Schick (Mitte), Dekan Hans Roppelt (zweite Reihe, links) , Pfarrvikar Pater Thomas Muttam (vorne, Zweiter von links), Pastoralreferentin Bärbel Janzing (vierte Reihe von unten, Zweite von rechts) und Kaplan Christian Montag (rechts). Foto: Markus Meister

Erzbischof Ludwig Schick firmte 40 junge Christen aus dem Landkreis. Die Firmung stellt den endgültigen Eingang in die Glaubensgemeinschaft dar. In St. Hedwig drehte sich alles um Gewissheiten und Glauben, Fragen und Wissen. Schick zeichnete jedem der Firmlinge mit dem "Chrisam", einem geweihten Öl, ein Kreuz auf die Stirn. Musikalisch wurde die Feier begleitet durch den Kirchenchor von St. Hedwig, den Organisten Wolfgang Trottmann und die Band Amicitia aus Mainleus. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren