Burgkunstadt
burgkunstadt.inFranken.de 

Erstmals Frau an der Spitze des Gymnasium

Eine neue Zeitrechnung startete mit dem Schuljahresbeginn am Gymnasium Burgkunstadt. Im 45. Jahr nach der Gründung der Schule wurde mit Studiendirektorin Lydia Münch erstmals eine Frau an die Spitze d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beste Wünsche zum Start in die neuen Funktionen gab es am Gymnasium Burgkunstadt. Von links: Bettina Langhojer, (Personalratsvorsitzende), Lydia Münch (neue Schulleiterin), Eva Vollmuth (neue Mitarbeiterin der Schulleitung), Kunigunde Hofmann (Personalrätin). Foto: Christian Voll
Beste Wünsche zum Start in die neuen Funktionen gab es am Gymnasium Burgkunstadt. Von links: Bettina Langhojer, (Personalratsvorsitzende), Lydia Münch (neue Schulleiterin), Eva Vollmuth (neue Mitarbeiterin der Schulleitung), Kunigunde Hofmann (Personalrätin). Foto: Christian Voll

Eine neue Zeitrechnung startete mit dem Schuljahresbeginn am Gymnasium Burgkunstadt. Im 45. Jahr nach der Gründung der Schule wurde mit Studiendirektorin Lydia Münch erstmals eine Frau an die Spitze des Gymnasiums berufen.

Nach einigen Dienstjahren als Mitarbeiterin des Direktorats und später als Stellvertretende Schulleiterin von OStD Thomas Meier wurde sie nach dessen Versetzung an das Clavius-Gymnasium in Bamberg nun mit der Leitung der Burgkunstadter Schule betraut. Die Funktion des Stellvertreters wird dadurch vakant und erst im Februar 2020 wieder besetzt.

Der Posten der Mitarbeiterin im Direktorat, der ebenfalls frei wurde, nachdem Studiendirektorin Christine Betz als Schulleiterin an die Gesamtschule Hollfeld wechselte, übernimmt ab sofort die bisherige Mathematik-Fachbetreuerin Oberstudienrätin Eva Vollmuth. "Wir freuen uns beide, zum Wohle unserer gesamten Schulfamilie tätig sein zu dürfen", betonten die beiden neu berufenen Damen im aktuellen Elternbrief der Schule.

Die Glückwünsche seitens des Kollegiums und des Personalrats übermittelten Bettina Langhojer und Kunigunde Hofmann mit einem Blumenstrauß und einer symbolischen Schultüte. cv

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren