Windheim
Tischtennis-Jugend

Erster Saisonsieg für Windheimer Nachwuchs

Den Tischtennis-Jungen des TSV Windheim gelang zum Vorrundenabschluss in der ostoberfränkischen Bezirksoberliga ein 8:4-Heimsieg gegen den TV Konradsreuth, und sie reichten damit die rote Laterne an d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Überragender Akteur beim 8:4-Sieg des TSV Windheim gegen den TV Konradsreuth war Nico Löffler (Bild). Er gewann seine drei Einzel und das Doppel mit Erik Neubauer. Dazu zog Löffler von seinen 13 ausgetragenen Sätzen nur einmal knapp mit 12:14 den Kürzeren.  Foto: Hans Franz
Überragender Akteur beim 8:4-Sieg des TSV Windheim gegen den TV Konradsreuth war Nico Löffler (Bild). Er gewann seine drei Einzel und das Doppel mit Erik Neubauer. Dazu zog Löffler von seinen 13 ausgetragenen Sätzen nur einmal knapp mit 12:14 den Kürzeren. Foto: Hans Franz

Den Tischtennis-Jungen des TSV Windheim gelang zum Vorrundenabschluss in der ostoberfränkischen Bezirksoberliga ein 8:4-Heimsieg gegen den TV Konradsreuth, und sie reichten damit die rote Laterne an den Kontrahenten weiter.

TSV Windheim - TV Konradsreuth 8:4

Das Heimteam trat erstmals mit dem Stammquartett gegen die ebenfalls in Bestbesetzung angereisten Gäste an, und prompt war der erste Saison-Doppelpack perfekt.

Nach dem Gewinn der beiden Doppel schraubten Nico Löffler und Philipp Erhardt mit ihren Einzelerfolgen den Vorsprung auf 4:0. Erik Neubauer und Marlon Gruber hatten zwar das Nachsehen, doch Löffler und Erhardt mit ihrem jeweils zweiten Einzelsieg stellten den Vier-Punkte-Abstand postwendend wieder her.

Nachdem Konradsreuth wieder auf 6:4 verkürzt hatte, waren es Erik Neubauer - er behielt mit 15:13 im Entscheidungssatz die Oberhand - und der alles überragende und unbezwungen gebliebene Nico Löffler, die mit ihren Erfolgen die Zähler sieben und acht markierten und so noch für einen versöhnlichen Abschluss vor Eintritt in die Winterpause sorgten.

Ergebnisse: Löffler/Neubauer - J. Stelzer/Süß 3:0, Erhardt/Gruber - Burkel/E. Stelzer 3:2, Löffler - Burkel 3:0, Erhardt - J. Stelzer 3:1, Neubauer - E. Stelzer 1:3, Gruber - Süß 0:3, Löffler - J. Stelzer 3:1, Erhardt - Burkel 3:0, Neubauer - Süß 2:3, Gruber - E. Stelzer 0:3, Neubauer - J. Stelzer 3:2, Löffler - Süß 3:0.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren