Pressig
pressig.inFranken.de 

Erntedank bringt Geldregen für zwei Kindergärten

Ein gelungenes Kreiserntedankfest feierte der Bayerische Bauernverband, Kreisverband Kronach, zusammen mit der Herz-Jesu-Pfarrei und der Marktgemeinde Pressig, organisiert vom BBV-Ortsverband Pressig....
Artikel drucken Artikel einbetten
Spendenübergabe des BBV-Kreisverbandes Kronach an die Kindergärten im Markt Pressig. Von links Erwin Schwarz, Michaela Scherbel, Alfred Trebes, Maria Kotschenreuther und Bürgermeister Hans Pietz  Foto: K.- H. Hofmann
Spendenübergabe des BBV-Kreisverbandes Kronach an die Kindergärten im Markt Pressig. Von links Erwin Schwarz, Michaela Scherbel, Alfred Trebes, Maria Kotschenreuther und Bürgermeister Hans Pietz Foto: K.- H. Hofmann

Ein gelungenes Kreiserntedankfest feierte der Bayerische Bauernverband, Kreisverband Kronach, zusammen mit der Herz-Jesu-Pfarrei und der Marktgemeinde Pressig, organisiert vom BBV-Ortsverband Pressig. Der BBV- Kreisverband und der Ortsverband Pressig überreichten nun aus Dankbarkeit eine Spende von 630 Euro.

Erlös aus Kuchenverkauf

Das ist der Erlös aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen, der von Landfrauen gebacken und kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde. BBV-Kreisobmann Erwin Schwarz zeigte sich sehr zufrieden mit der Organisation und mit dem Gottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche sowie der anschließenden Feier in der Turnhalle. Er dankte Diakon Alfred Trebes, zugleich BBV-Ortsobmann in Pressig, für die Mitgestaltung des Gottesdienstes und der ermutigenden Predigt sowie Bürgermeister Hans Pietz für die Überlassung der Turnhalle.

Der Bürgermeister wiederum sagte Dank für die großherzige Spende an die beiden Kindergärten St. Franziskus Rothenkirchen und Herz-Jesu-Kita Pressig. Die beiden Kindergartenleiterinnen Michaela Scherbel (Rothenkirchen) und Maria Kotschenreuther (Pressig) zeigten sich überrascht und hocherfreut über den Geldregen. Für die jeweils 315 Euro habe man sicher gute Verwendung, denn in den Kindergärten ist immer etwas los, gerade jetzt, wo es schon auf Weihnachten zugeht, stehen einige Wünsche an.

Ortsobmann Alfred Trebes erwähnte, dass ein Mitglied des BBV-Ortsverbandes Pressig von sich aus 50 Euro spendete, weil er krankheitsbedingt nicht am Erntedankfest teilnehmen konnte. Für den Ortsverband sei es eine große Ehre gewesen, das Kreiserntedankfest des BBV ausrichten zu dürfen. Dafür ging auch sein Dank an den BBV-Kreisverband, die Marktgemeinde und auch an die katholische Kirche. eh

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren