Laden...
Bamberg

Erlös hilft Flüchtlingen

Benefizkonzert  Der Lions-Club Bamberg-Michelsberg lädt in die Obere Pfarre ein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Obere Pfarre bildet auch heuer den Rahmen für das Adventskonzert des Lions-Clubs Bamberg-Michelsberg am 12. Dezember.  Foto: Nadine Nüsslein/Archiv
Die Obere Pfarre bildet auch heuer den Rahmen für das Adventskonzert des Lions-Clubs Bamberg-Michelsberg am 12. Dezember. Foto: Nadine Nüsslein/Archiv
Bamberg — Das beliebte Adventskonzert des Lions-Clubs Bamberg-Michelsberg findet am Samstag, 12. Dezember, ab 16 Uhr in der Oberen Pfarre am Kaulberg statt. Der Erlös kommt auch heuer einem gemeinnützigen Zweck zu Gute: Der Club möchte die Arbeit des Caritasverbandes mit Flüchtlingskindern unterstützen.
Das Programm hat wiederum Lions-Mitglied Ilona Brückner zusammengestellt. Die ausgewählten Kompositionen und Texte sollen die Besucher auf die Weihnachtszeit einstimmen.
Es werden Werke unter anderem von Bach, Mozart, Tschaikowsky, Peter Cornelius, J. Ch. Pez und Max Reger erklingen. Als Solisten wirken die Sopranistinnen Katharina Roeder und Milena Böhm sowie der Bariton Martin Langhans mit. An der Orgel wird Marketa Schley-Reindlova zu hören sein. Die Violine spielt Harald Strauss-Orlovsky, als Trompeter wirkt Christopher Seggelke mit.
Zudem treten die Barocksolisten der "Sinfonietta Bamberg" mit Originalinstrumenten auf, das Gitarren-Quintett, das Blechbläser-Ensemble der städtischen Musikschule sowie der Bamberger Kammerchor unter der Leitung von Astrid Schön.
Einen weiteren Programmpunkt des Benefizkonzerts bestreitet die ehemalige Bamberger Stadtheimatpflegerin und Kunsthistorikerin Karin Dengler-Schreiber: Sie wird eine Weihnachtsgeschichte vortragen.
Nach dem Konzert besteht der Pressemitteilung des Lions-Clubs Bamberg-Michaelsberg zufolge noch Gelegenheit, vor der Kirche bei Glühwein und Plätzchen zu plaudern und dem Blechbläser-Ensemble der städtischen Musikschule zu lauschen.
Karten für dieses Konzert am dritten Adventswochenende gibt es im Vorverkauf beim BVD, Lange Straße 39, Telefon 0951/9808220, und bei der Tourismus-Information am Rosengarten Geyerswörth, Telefon 0951/2976200. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 15 Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen 8 Euro. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.lc-bamberg-michelsberg.de. red



Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren