Bad Kissingen

Erinnerung an Jugendzeit

Bei der Vorstellung seines Buches über die Zarin Marie von Russland, die bei ihrer Kur in Bad Kissingen 1857 Souvenirbilder aus dem heutigen Landkreis Bad Kissingen gesammelt und damit in der kaiserli...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei der Vorstellung seines Buches über die Zarin Marie von Russland, die bei ihrer Kur in Bad Kissingen 1857 Souvenirbilder aus dem heutigen Landkreis Bad Kissingen gesammelt und damit in der kaiserlichen Porzellanmanufaktur in Sankt Petersburg ein Kaffeeservice hat bemalen lassen, hat Kreiskulturreferent Werner Eberth Ende März im Landratsamt Bad Kissingen ein weiteres Buch vorgestellt. Es befasst sich mit seinen Jugenderinnerungen in der Kriegszeit ab 1942 in Würzburg und in Randersacker bis etwa 1950.

Das Buch mit dem Titel "... und führe mich an Deiner Hand nach Randersacker" mit 128 Seiten ist über die Buchhandlung Schöningh und beim Verfasser (Tel.: 0971/612 87), auf Wunsch signiert, zum Preis von 20 Euro erhältlich. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren