Bad Kissingen

Erinnerung an den Beratungsausschuss

Vor rund 27 Jahren wurde der Deutsch-Amerikanische Beratungsausschuss aufgelöst, dem für die Kurverwaltung Kurdirektor Walter Rundler, für das Landratsamt Regierungsdirektor Werner Eberth und für die ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Vor rund 27 Jahren wurde der Deutsch-Amerikanische Beratungsausschuss aufgelöst, dem für die Kurverwaltung Kurdirektor Walter Rundler, für das Landratsamt Regierungsdirektor Werner Eberth und für die Stadt Bad Kissingen Stadtdirektor Eberhard Gräf bis zuletzt angehörten. Kreiskulturreferent Eberth liegt es am Herzen, diese Besonderheit der deutsch-amerikanischen Beziehung der Nachkriegszeit der Vergessenheit zu entreißen. Werner Eberth hat deshalb einen Erinnerungsabend vorbereitet. Dieser findet am Donnerstag, 21. Februar, um 18 Uhr im Gewölbekeller des Museums Obere Saline statt, bei dem auch der ehemalige Stadtarchitekt Heinz Albert auf seine Erfahrungen mit den "Amis" zurückkommen will. Die Veranstalter freuen sich auf Beiträge aus dem Publikum. Der Eintritt ist frei. sek

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren