Bad Kissingen

Erfurter Konzertorganist zu Gast

"Mitteldeutsche Komponisten" lautet der Titel des sechsten Orgelabends innerhalb des 31. Bad Kissinger Orgelzyklus am Sonntag, 4. August, ab 19.30 Uhr in der Herz-Jesu-Stadtpfarrkirche. Zu Gast ist de...
Artikel drucken Artikel einbetten

"Mitteldeutsche Komponisten" lautet der Titel des sechsten Orgelabends innerhalb des 31. Bad Kissinger Orgelzyklus am Sonntag, 4. August, ab 19.30 Uhr in der Herz-Jesu-Stadtpfarrkirche. Zu Gast ist der Erfurter Konzertorganist Prof. Matthias Dreißig. Dreißig ist seit 1994 Organist der Predigerkirche in Erfurt und Orgeldozent an der Weimarer Musikhochschule. Für sein Konzert in Bad Kissingen hat er ein Programm mitteldeutscher Komponisten zusammengestellt, die einen Bezug zu Erfurt und zur Predigerkirche haben. Es erklingen Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johann Pachelbel (Partita "Was Gott tut, das ist wohlgetan"), Johann Sebastian Bach, Christian Heinrich Kittel (Fantasie a-Moll), Max Reger (Intermezzo) und August Gottfried Ritter (Sonate d-Moll). Karten gibt es an der Abendkasse ab 19 Uhr. Foto: Matthias F. Schmidt

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren