Bamberg
Stadtbücherei

Endspurt für junge Leser

Das Ende der Sommerferien naht und auch die Sommer-Leseolympiade geht in die letzte Runde. Unter dem Motto "Sechs Wochen Gänsehaut - Spannung garantiert" begleitete die Stadtbücherei Bamberg die Kinde...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Ende der Sommerferien naht und auch die Sommer-Leseolympiade geht in die letzte Runde. Unter dem Motto "Sechs Wochen Gänsehaut - Spannung garantiert" begleitete die Stadtbücherei Bamberg die Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren mit tollen Veranstaltungen im Rahmen ihres alljährlichen Lese-Events.

Bis Mittwoch, 11. September, müssen die Kinder ihre noch ausstehenden Mitmachformulare oder Leselogbücher in der Bücherei abgeben. Auch die Beantwortung der Fragen online mittels der Leseplattform Antolin.de ist nur bis zu diesem Termin möglich.

Als besonderer Höhepunkt findet am Freitag, 13. September, von 15 bis 17 Uhr die beliebte Abschlussfeier im Hof des Deutschen Hauses in der Oberen Königstraße 4 statt. Bei den Spielstationen geht es gemäß dem diesjährigen Motto "Sechs Wochen Gänsehaut" ganz ums Thema Gespenster und Geister. Jeder, der es geschafft hat, mindestens sechs Bücher in den Ferien zu lesen, wird mit einer Urkunde und einem kleinen Geschenk belohnt. Mit ein bisschen Glück kann jedes Kind bei der anschließenden Verlosung einen Preis gewinnen, berichten die Veranstalter.

Abschluss im Deutschen Haus

Eingeladen sind alle Teilnehmer der Leseolympiade mit ihren Familien und Freunden, eine Anmeldung ist nicht nötig. Bei schlechtem Wetter findet die Feier im Deutschen Haus statt. Weitere Informationen gibt es online unter www.stadtbuecherei-bamberg.de. In diesem Sommer hat die Ferienaktion der Stadtbücherei Bamberg 269 Kinder zum Lesen verführt. Zudem feiert die Bücherei ihr 20-jähriges Bestehen. Die Sommer-Leseolympiade wurde im Jahr 2000 in der Stadtbücherei Bamberg aus der Taufe gehoben und hat inzwischen bayernweit viele Nacheiferer gefunden. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren