Schweinfurt
Regionalliga Bayern

Endlich ein offensiver Gegner

FC Augsburg II - FC 05 Schweinfurt (Samstag, 14 Uhr) Der FC 05 Schweinfurt bekommt es am 6. Spieltag der Regionalliga-Saison im Augsburger Rosenaustadion mit der U23 des Bundesligisten zu tun. Das Tea...
Artikel drucken Artikel einbetten
FC Augsburg II - FC 05 Schweinfurt
(Samstag, 14 Uhr)
Der FC 05 Schweinfurt bekommt es am 6. Spieltag der Regionalliga-Saison im Augsburger Rosenaustadion mit der U23 des Bundesligisten zu tun. Das Team von Dominik Reinhardt kletterte durch ein 1:0 in Heimstetten auf den sechsten Tabellenplatz. "Augsburg ist ein gefährlicher Gegner. Zuletzt hatten wir vermehrt Spiele, in welchen sich die Gegner eher auf die Defensive konzentriert haben. Dies wird am Samstag anders sein, ich gehe von einem rasanten Spiel aus, welches beiden Mannschaften von Beginn an gestalten wollen", sagt FC 05-Trainer Timo Wenzel. Augsburg habe eine sehr junge und spielstarke Mannschaft. Neuzugang Florian Trinks dürfte zu seinem ersten Liga-Einsatz kommen. Der 26-Jährige war vom letztjährigen Drittligisten Chemnitzer FC nach Schweinfurt gewechselt und steht Trainer Timo Wenzel ab sofort als weitere Alternative im defensiven Mittelfeld zur Verfügung. spion


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren