Eintrittspreise für das Freibad Neunkirchen

Am Mittwoch, 18. April, tagt um 19 Uhr der Marktgemeinderat von Neunkirchen im großen Sitzungssaal des Rathauses. Themen sind unter anderem die Teilnahme am kommunalen Energieeffizienznetzwerk im Land...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Mittwoch, 18. April, tagt um 19 Uhr der Marktgemeinderat von Neunkirchen im großen Sitzungssaal des Rathauses. Themen sind unter anderem die Teilnahme am kommunalen Energieeffizienznetzwerk im Landkreis Forchheim, die Festlegung und Priorisierung von städtebaulichen Themenblöcken für das ehemalige Betonwerk Hemmerlein, die Neufestlegung der Eintrittspreise für das Freibad Neunkirchen am Brand und die Abrechnung der Maßnahme "Fassadensanierung Forchheimer Straße 7". Außerdem werden das überarbeitete Bebauungskonzept für das Betonwerk Hemmerlein und die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Rosenbach vorgestellt. red


Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.