Laden...
Kleinwachenroth

Einstimmen und Genießen

An der Kleinwachenrother Mühle findet am Wochenende ein Weihnachtsmarkt statt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am ersten Adventswochenende wird an der Kleinwachenrother Mühle der Advent eingeläutet. Foto: Archiv
Am ersten Adventswochenende wird an der Kleinwachenrother Mühle der Advent eingeläutet. Foto: Archiv

Sich auf das nahende Fest einstimmen und die vielen vorweihnachtlichen Angebote genießen kann man am ersten Adventswochenende an und in der Kleinwachenrother Mühle. Da liegt es nahe, dass das Motto "Einstimmen und Genießen" lautet.

Am Wochenende erstrahlt die Kleinwachenrother Mühle im weihnachtlichem Glanz. Die Gäste dürften sich wie in den Vorjahren auf liebevoll gestaltete Handarbeiten und außergewöhnlichen Schmuck, wunderschöne Dekorationsartikel, Floristik und vieles mehr freuen. Auf dem Markt findet sich für jeden Geschmack das Richtige, um die schöne Weihnachtsstimmung auch mit nach Hause zu nehmen oder frühzeitig für seine Lieben ein außergewöhnliches Geschenk zu kaufen und somit dem weihnachtlichen Geschenkestress zuvorzukommen.

Jeweils um 16.30 Uhr trägt "Die kleine Dorfmusik" aus Wachenroth mit modernen und traditionellen Weihnachtsliedern zur einzigartigen Stimmung des Marktes bei und lädt dazu ein, einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Damit den Gästen nicht nur ums Herz warm wird, gibt es wieder hausgemachte Feuerzangenbowle, Glühwein, Wildbratwürste sowie die weitbekannte Feuerwurst und viele andere Leckereien.

Natürlich haben der Nikolaus und das Christkind auch wieder an die kleinen Gäste gedacht. Sie dürfen sich am Sonntag ab 17.30 Uhr über eine kleine Überraschung freuen. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren