Laden...
Unterleichtersbach
Wildunfall

Eines von fünf Rehen verendet

Ein Wildunfall ereignete sich am späten Sonntagnachmittag in der Nä he von Unterleichtersbach. Nach der Dämmerung war ein 49-Jähriger mit seinem Auto von Unterleichtersbach nach Einraffshof unterwegs,...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Wildunfall ereignete sich am späten Sonntagnachmittag in der Nä he von Unterleichtersbach. Nach der Dämmerung war ein 49-Jähriger mit seinem Auto von Unterleichtersbach nach Einraffshof unterwegs, meldete die Polizei. Etwa einen Kilometer nach Unterleichtersbach sprangen fünf Rehe auf die Fahrbahn. Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte frontal auf eines der fünf Tiere. Das Reh wurde getötet. Am Auto entstand Blechschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Der Fah rer kam mit dem Schrecken davon. pol