Hirschaid
A 73

Eine Woche gesperrt

Im Zuge der laufenden Baumaßnahme an der Kreisstraße BA 27 zwischen Hirschaid und Seigendorf ist für die Ausführung der nächsten Phase eine Woche lang die komplette Sperrung der Auf- und Abfahrt der w...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im Zuge der laufenden Baumaßnahme an der Kreisstraße BA 27 zwischen Hirschaid und Seigendorf ist für die Ausführung der nächsten Phase eine Woche lang die komplette Sperrung der Auf- und Abfahrt der westlichen Anschlussstelle Hirschaid (Richtung Hirschaid) zur A 73 erforderlich. Wie das Landratsamt weiter mitteilt, dauert die Sperrung der Anschlussstelle-West von Montag, 12. November, bis voraussichtlich einschließlich Montag, 19. November.

Zusätzlich zur bereits bestehenden Sperrung der Kreisstraße zwischen den beiden Anschlussästen ist nun auch keine Abfahrt von der A 73 in Richtung Hirschaid beziehungsweise von Hirschaid kommend keine Auffahrt zur A  73 in Richtung Nürnberg möglich. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt der Mitteilung zufolge über die Anschlussstelle Forchheim-Nord bzw. Bamberg-Süd und ist in der Örtlichkeit ausgeschildert. red



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren